Herzlich Willkommen!

Die leckeren, exotischen, extravaganten Zubereitungen werden dich begeistern! Setz dich, lass dich verwöhnen vom herben Aroma des Nonkonformismus und dem süßen Duft der Nonchalance.

Startseite

Alle Artikel

Über Rolf

Geschmacksrichtungen
Röstungen

Kontakt

Kategorie: Textlänge: kurz

Beim Aufräumen des Rechners habe ich heute das Vorwort für das "christliche Webadressbuch" gefunden, dass ich 2004 mit herausgegeben habe. Jaaa, ein Buch (!) mit Webadressen. So derb waren wir damals drauf! :-)
0
Rob Bell ist Pastor, Blogger und Autor vieler Bücher. Dass neben Theologie auch Surfen zu seinen Leidenschaften zählt, wissen die Leser seiner Bücher. Latenight-Talker und Comedian Pete Holmes hat sich von Rob eine Surfstunde geben lassen und dabei mit ihm über Glaubenserfahrungen gesprochen.
0
In der aktuellen Ausgabe des Magazins "3E - Echt. Engagiert. Evangelisch." gibt ein spannendes Interview mit dem großen Theologen Jürgen Moltmann. Mitten im Interview kommt er von selbst auf die Emerging Church zu sprechen.
13 Kommentare
In der vergangenen Woche sind mir ein paar schöne Artikel aufgefallen, die an so einem lauen Vorsommerabend mit einem Glas Wein auf der Terrasse genossen werden sollten.
0
Wenn die obersten 1% der Amerikaner 40% des Reichtums der USA besitzen und Geschäftsführer 380x so viel verdienen wie ihr Durchschnittsuntergebener, dann läuft irgendetwas schief im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Dabei ist es in Deutschland nicht viel anders.
53 Kommentare
Wer – wie ich – Blogs viel mit dem Handy liest, muss eigentlich auch dafür sorgen, dass auch sein eigener Blog ordentlich mobil lesbar ist. Nun, das wäre jetzt erledigt. :)
1 Kommentar
Die Unruhen, die Indien in den letzten Wochen wegen der grausamen Vergewaltigung der jungen Frau erschütterten, kommen nicht von ungefähr. Eine tief in der Kultur verwurzelte Verachtung des weiblichen Geschlechts sorgt dafür, dass Frauen in Indien vor allem zweierlei sind: Arbeitstiere und Gebärmaschinen - möglichst für Jungs.
5 Kommentare
2 Kommentare
Aufkleber in Berlin sind nichts Besonderes – geklebt wird, was das Zeug hält. Dieser Aufkleber allerdings ist ungewöhnlich: Das arabische Zeichen für Allah (= Gott), ein Herz und ein Kreuz. Gott liebt Christen?
0
Wir leben in einer sehr privilegierten Situation. Gemeinden können Häuser und Technik zahlen - und Menschen, die sich den ganzen Tag um bestimmte Zielgruppen kümmern. Woanders muss das Geld in die Linderung akuter Not gesteckt werden. Woanders?
4 Kommentare
Langsam ebbt der Sturm um das vorösterliche Gedicht von Günter Grass ab und es kommen auch die weniger vulkanartig veranlagten Kommentatoren zu Wort. Wer es nicht schon an dem medialen Erdbeben bemerkt hat, der kann jetzt von immer mehr Seiten die Erkenntnis hören: Die Zeilen des Querdenkers haben ihren wahren Kern.
14 Kommentare