Herzlich Willkommen!

Die leckeren, exotischen, extravaganten Zubereitungen werden dich begeistern! Setz dich, lass dich verwöhnen vom herben Aroma des Nonkonformismus und dem süßen Duft der Nonchalance.

Startseite

Alle Artikel

Über Rolf

Geschmacksrichtungen
Röstungen

Kontakt

Bio ist ausverkauft

Sieh an: Bio ist ausverkauft. Europaweit sogar. Man hat sich ja schon gewundert, woher Aldi, Lidl und Co plötzlich so viel Bioware bekommen. Die Antwort ist: Sie bekommen sie bald nicht mehr. Es gibt so gut wie keine Kartoffeln mehr und auch die Nachfrage nach Bioeiern übersteigt das Angebot. Deutschland entdeckt die Gesundheit neu.

In der unserer sozialen Markwirtschaft folgenden Konsequenz wird sich Bioware in den kommenden Monaten verteuern. Das ist immer so, wenn mehr Leute haben wollen als gibt (wie man im Ruhrpott sagen würde). Aber langfristig ist die Entwicklung natürlich erfreulich. Die Verbraucher mischen sich auf ihre Weise in die Diskussion um Gentechnik und Klimawandel ein (obwohl der Klimawandel wenig mit der Frage zu tun hat, ob Bio oder nicht. Es fühlt sich einfach umweltschonender an, Bio zu kaufen). Die Leute wollen einfach keine durch den Menschen veränderte Natur essen. Wir kennen die Folgen nicht. Und die möglichen Folgen machen uns Angst.

Das Umdenken beginnt. Und vielleicht wird Bio ja dermaleinst sogar zur Normalität. Solange ich allerdings Menschen im Supermarkt sehe, die noch Eier aus Käfighaltung kaufen, solange fürchte ich, dass es noch genug Leute gibt, die ihre Cents lieber für Handys als für vernünftige Lebensmittel ausgeben.

Bild: Bioland e.V.

Sollten das deine Freunde auch lesen? Teile es!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort auf den Artikel

Die Datenschutzerklärung findest du hier.

Kommentar verfassen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner